Alexander Stannigel www.alexander-stannigel.eu

Wahl zum 7. Europäischen Parlament

Europäische Union

Das "Europäische Parlament" ist die einzige von den Bürgen der Mitgliedstaaten demokratisch gewählte Instanz in der Europäischen Union. Es hat zwar ein Mitentscheidungsrecht über Gesetze, darf aber keine eigenen Vorschläge einbringen. Das wichtigste Entscheidungsorgan der EU, der "Rat der Europäischen Union — kurz (EU-) Ministerrat genannt — wird aus den Mitgliedern der nationalen Regierungen gebildet und entscheidet mit dem oder gegen das Parlament über Gesetze. Die Europäische Kommission wird von den Regierungen der Mitgliedstaaten ernannt und hat das alleinige Gesetzesvorschlagsrecht. Verordnungen können jedoch von Kommission und Ministerrat ohne Zustimmung des Parlaments beschlossen werden. Der "Europäische Rat" ist eine Versammlung der Staats- und Regierungschefs, die die Leitlinien der Politik der EU festlegt.

Der "Europarat" hingegen ist eine von der Europäischen Union vollkommen unabhängige Organisation vieler europäischer Staaten und als Forum für allgemeine europäische Fragen angelegt, mit den Ziel durch Zusammenarbeit der Mitgliedstaaten zur Förderung von wirtschaftlichem und sozialem Fortschritt beizutragen.

Ergebnis

36,0 %
 
25,0 %
 
7,5 %
 
11,4 %
 
4,8 %
 
7,3 %
 
4,3 %
 
3,7 %
 
EPP S&D Greens/EVA ALDE GUE/NGL ECR EFD NI

Gewinne & Verluste zur letzten Europawahl 2004

Vergleich der aktuellen Fraktionen zu ihren Vorgängerfraktionen

+ 2,1 %
 
+ 1,7 %
 
+ 1,5 %
 
 
− 0,6 %
 
− 2,6 %
 
− 1,3 %
 
− 0,4 %
 
− 0,1 %
EPP S&D Greens/EVA ALDE GUE/NGL ECR EFD NI

Die Fraktionen im Europäischen Parlament bestehen aus Parteien aus mindestens sieben Ländern. Aber auch Parteien des gleichen Landes können der selben Fraktion angehören. So gehören CDU und CSU aus Deutschland wie auch im Bundestag natürlich einer Fraktion an und der Abgeordnete der schwedischen Piratenpartei ist der grünen Fraktion beigetreten. Auch gibt es immer wieder Verschiebungen zwischen den Fraktionen, so wechselten die britischen Konsverativen beispielsweise von der Europäischen Volkspartei zu den Nationalisten.

Staaten

Ergebnisse

EPPS&DGREENS/
EVA
ALDEGUE/
NGL
ECREFDNISonstige
Belgien 19,6 % 19,1 % 19,6 % 22,5 % 4,5 % 9,9 % 4,9 %
Bulgarien 32,3 % 18,5 % 22,1 % 12,0 % 15,1 %
Dänemark 12,3 % 20,9 % 15,4 % 19,6 % 7,0 % 14,8 % 10,0 %
Deutschland 37,9 % 20,8 % 12,1 % 11,0 % 7,5 % 10,7 %
Estland 12,2 % 8,7 % 25,8 % 41,4 % 11,9 %
Finnland 30,2 % 17,5 % 12,4 % 25,1 % 7,0 % 7,8 %
Frankreich 27,8 % 16,5 % 16,3 % 8,4 % 6,4 % 4,6 % 6,3 % 13,7 %
Griechenland 32,3 % 36,7 % 3,5 % 13,1 % 7,2 % 7,4 %
Irland 29,1 % 13,9 % 28,7 % 2,8 % 25,5 %
Italien 42,2 % 26,1 % 8,0 % 10,8 % 12,8 %
Lettland 31,0 % 19,6 % 9,7 % 7,5 % 4,3 % 7,5 % 20,6 %
Litauen 26,9 % 18,6 % 16,2 % 8,4 % 12,2 % 17,7 %
Luxemburg 31,3 % 19,4 % 16,8 % 18,7 % 13,7 %
Malta 40,5 % 54,8 % 4,7 %
Niederlande 20,1 % 12,1 % 8,9 % 22,7 % 7,1 % 3,4 % 3,4 % 17,0 % 5,4 %
Österreich 30,0 % 23,7 % 9,9 % 30,4 % 6,0 %
Polen 51,4 % 12,3 % 27,4 % 8,8 %
Portugal 40,1 % 26,5 % 21,4 % 12,0 %
Rumänien 42,9 % 31,1 % 14,5 % 8,7 % 2,9 %
Schweden 23,5 % 24,4 % 18,2 % 19,1 % 5,7 % 9,2 %
Slowakei 39,2 % 32,0 % 9,0 % 5,6 % 14,2 %
Slowenien 43,3 % 18,5 % 21,3 % 17,0 %
Spanien 42,2 % 38,5 % 4,4 % 5,1 % 1,9 % 2,9 % 5,0 %
Tschechische Republik 7,6 % 22,4 % 14,2 % 31,5 % 24,4 %
Ungarn 56,4 % 17,4 % 5,3 % 14,8 % 6,2 %
Vereinigtes Königreich 15,3 % 11,2 % 13,4 % 0,7 % 27,4 % 16,1 % 6,6 % 9,3 %
Zypern 35,7 % 22,1 % 34,9 % 7,3 %
Durchschnitt 31,0 % 22,5 % 6,8 % 12,4 % 4,7 % 4,3 % 3,0 % 4,0 % 11,3 %
Europäische Union 31,6 % 21,9 % 7,2 % 10,3 % 4,2 % 6,1 % 4,1 % 4,1 % 10,5 %
Europäisches Parlament 36,0 % 25,0 % 7,5 % 11,4 % 4,8 % 7,3 % 4,3 % 3,7 %

Fraktionen

Die Beschreibung entspricht in etwa dem Politischen Spektrum in Deutschland. Sie lässt individuelle Eigenheiten in einzelnen Mitgliedsstaaten außen vor.
Fraktion Beschreibung Name
EPP ChristdemokratenEuropäische Volkspartei
Europäische Volkspartei & Europäische Demokraten (EPP-ED)
S&D SozialdemokratenProgressive Allianz der Sozialisten und Demokraten
Sozialdemokratische Partei Europas(PES)
GREENS/EVAGrüne Europäische Grüne Partei & Freie Europäische Allianz
ALDE Liberale Europäische Liberale, Demokratische und Reformpartei & Europäische Demokratische Partei
GUE/NGL Linke Vereinigte Europäische Linke & Nordische Grüne Linke
ECR Nationalisten Europäische Konservative und Reformisten
Union für ein Europa der Nationen (UEN)
EFD Europakritiker Europa der Freiheit und der Demokratie
Unabhängigkeit und Demokratie (IND/DEM)
NI Fraktionslose

→ Weitere Informationen finden Sie unter anderem ↗ beim Europäischen Parlament, ↗ beim Bundeswahlleiter und ↗ im Wahlspecial der Tagesschau.

nach oben
© Alexander Stannigel, 2002 – 2017
Impressum | Haftungsausschluss | Kontakt | Sitemap | Galerien | Suche | Übersetzen
powered by Mami&Papi, 1&1, W3C, PHP, MySQL, SelfHTML, Yahoo!, u.a.

Valid HTML 4.01! Valid CSS!